Tennisschläger für jede Preisklasse

Tennisschläger gibt es in den unterschiedlichsten Modellen und von einer Menge von Produzenten, den adäquaten Tennisschläger zu wählen erweist sich oft als aufwändig. Wichtiges Kriterium ist der Einsatz des Schlägers im Hobby oder Profisport.

Für jeden Anspruch der richtige Tennisschläger

Tennisschläger- So finden Sie Ihr ideales Modell

Verschiedene Markenhersteller verkaufen unzählige Ausführungen von Tennisschlägern in einer weiten Preispanne. Wilson, Babolat, HEAD, Kübler, Pacific, Topspin, Völkl, Prince sowie Dunlop gehören zu den Marktführern der Tennisschläger Produzenten. Dabei steht nicht nur die erstklassige Qualität im Vordergrund, auch ein hoher Sicherheitsanspruch wird versprochen. Bei der enormen Auswahl hat der Kunde verständlicherweise die Qual der Wahl. Ob der Tennisschläger im Hobby- oder im Profisport zum Gebrauch kommt, ist ein entscheidendes Kaufkriterium. Ein Spielanfänger kann sich für den Einstieg einen Tennisschläger günstig kaufen und sich mit dem Modell für 50 Euro zufrieden geben, während ein Profi schnell das Zehnfache für seinen Tennisschläger bezahlen kann. Der Optimalste Tennisschläger muss gleichwohl nicht der teuerste sein.

Tennisschläger für den Freitzeit- und Profisport

Der persönlich adäquate Tennisschläger ist einer der gravierendsten Faktoren um ein Spiel zu gewinnen. Laien und Könner brauchen wegen ihrer unterschiedlichen Schlagkraft und Schlägerführung verschiedene Tennisschläger. Je nach Spielstil werden die Tennisschläger verschieden bespannt. Experten gebrauchen hauptsächlich empfindliche Naturdarmsaiten, während Nichtfachmänner wegen des günstigen Preises und der langen Haltbarkeit gern auf Kunstsaiten zurückgreifen.Den idealen Allround-Schläger gibt es jedoch nicht, jeder Spieler sollte selbst urteilen, welcher Tennisschläger am Besten zu dem individuellen Spiel passt. Wer einen Tennisschläger kaufen möchte, dem sei zu einem Tennisschläger Test im Sportgeschäft angeraten um einen Überblick über die vielfältigen Fabrikate zu erlangen.

Die wichtigsten Marken auf dem Tennisplatz

Wilson Tennisschläger, Head Tennisschläger, Babolat Tennisschläger, Prince Tennisschläger und Dunlop Tennisschläger gehören zu den beliebtesten Modellen auf dem Tenniscourt. Auf Wilson Tennisschläger setzt zum Beispiel Andrea Petkovic, die aktuelle deutsche Hoffnung im Damentennis. Die 22-jährige Profispielerin zählt auf auf die überaus dynamischen und leichten Wilson Tennisschläger, die ein kraftvolles und präzises Spiel erlauben. Babolat Tennisschläger werden ebenso von einigen Weltklasse Tennisspielern wie den Weltranglisten Ersten Rafael Nadal oder Dinara Safina benutzt und haben einen hohen Qualitätsanspruch. Zu den Klassikern unter den Schlägern gehören zweifelsfrei die Head Tennisschläger - der Hersteller garantiert die optimale Verknüpfung von Power, Kontrolle und Gefühl und bietet seine Produkte in den verschiedensten Preisbereichen an. 25 Prozent geringeren Luftwiderstand und eine neue Spielflächenstruktur offerieren die neuen Dunlop Tennisschläger, die sogenannten „Dunlop Biomimetic Rackets“. Die neuen Produkte der Prince Tennisschläger besitzen eine größere und optimierte Trefferzone und stehen den Wettstreitern im Hinblick auf Schläger-Kreation in nichts nach.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!